Montag, 30. Dezember 2013

Süße Schürze nähen

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine super süße Eulen-Schürze für euch. Ich bin verliebt :)



Ihr braucht dazu nicht viel. Nur Stoff eurer Wahl, Schrägband in der passenden Farbe und optional Bügelkleber.


Die Form eurer Schürze könnt ihr frei wählen. Eurer Kreativität ist keine Grenze gesetzt :)
Ich habe mir einfach die Form, wie ich sie mir vorgestellt habe, direkt auf den Stoff gezeichnet und ausgeschnitten.
Meine Maße waren:




Die Bänder für den Hals sind bei mir 50 cm lang und 6 cm breit. Diese habe ich dann gefaltet gebügelt und mit Kleber fixiert (Breite ist nun also 2 cm). Der Kleber ist optional, ich mache das nur gerne damit beim nähen nichts verrutscht. Bei den Bändern für die Hüfte bin ich genau gleich vorgegangen, nur dass diese 70 cm lang und 12 cm (gefaltet 4 cm) breit sind.



Als nächstes werden die Bänder an eure Schürze genäht. Wichtig ist dabei, dass die Naht recht nah an der Kante ist, damit sie später vom Schrägband verdeckt wird.



Nun kommen wir auch schon das Schrägband zum Einsatz. Bei runden Schürzen wie meiner ist das etwas kniffliger, deshalb würde ich für Anfänger eher eine quadratische Form der Schürze empfehlen.
Wie man das Schrägband richtig feststeckt und annäht könnt ihr schön in dem Video von DaWanda sehen.
Im Detail sah es bei mir wie folgt aus:



Es wird also die rechte Seite des Schrägbands auf die linke Seite des Stoffes gelegt, mit Nadeln fixiert und anschließend mit der Nähmaschine gesteppt. 

Nun klappt ihr das Schrägband auf die rechte Seite eures Stoffes, steckt es wieder fest und steppt auch diese Seite. 


Damit ist eure Schürze auch schon fertig. Ihr könnt sie natürlich gerne noch verzieren, z.B. mit kleinen Taschen, Schleifen oder Stickereien.

Ganz viel Spaß beim Nähen und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Eure Valerie 


Kommentare:

  1. Hallo, Valerie, ich bin über Pinterest zu Deiner Eulenschürze gekommen. die ist ja wirklich niedlich!
    Ich glaube, ich werde mir auch einmal eine neue Schürze gönnen! (Wenn auch nicht mir Eulenstoff! :-) )
    Liebe Grüße!
    Amuljar - die auch einen sehr kleinen Blog hat. http://amuljar.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Amuljar,
      schön, dass du den Weg zu meinem Blog gefunden hast :)
      Werd bei dir auch gleich mal vorbei schauen.
      Alles Liebe
      Valerie

      Löschen