Sonntag, 9. März 2014

Rezept für Olivenbrot

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich ein tolles Rezept für euch.


Dieses Olivenbrot ist ruck zuck fertig und schmeckt einfach hervorragend. Am liebsten esse ich es einfach mit etwas Butter oder Frischkäse, aber auch zu einer Suppe ist es der ideale Begleiter.

Ihr braucht:

  • 250 g Weizenmehl
  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Natron
  • 3 EL Pesto
  • 300 ml Buttermilch
  • 50 g grüne Oliven
  • 30 g getrocknete Tomaten
  • etwas Milch zum Bestreichen
  • etwas Olivenöl zum einfetten
  • Ofen auf 200°C vorheizen


Als erstes die Oliven und Tomaten in kleine Stücke schneiden. Das Mehl, Natron und Salz in eine große Schüssel geben. Das Pesto in der Buttermilch verrühren und zusammen mit den Oliven und den Tomaten zur Mehlmischung geben. 
Alles zu einem weichen Teig verarbeiten. Falls nötig noch etwas Buttermilch hinzugeben.
 

Das Backblech mit Backpapier auslegen und leicht mit Olivenöl einfetten. Den Teig kreisförmig auf das Backblech legen. Leicht flachdrücken und kreuzförmig einschneiden. Mit etwas Milch bestreichen und ca. 30 - 35 Minuten backen. 

Ich hoffe es schmeckt euch genau so gut wie mir. 
Wünsche euch einen sonnigen und gemütlichen Tag!
Eure Valerie

1 Kommentar:

  1. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog leckere Rezepte hat..:) Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die mehrere Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen


    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen