Sonntag, 13. April 2014

Kirsch-Eierlikör-Blechkuchen

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es wieder eins meiner Lieblingsrezepte für euch. Der Blechkuchen geht total schnell und ist durch die Kirschen super saftig und einfach lecker.



Dazu braucht ihr:




  1. Ofen auf 180°C vorheizen, Eier trennen und Kirschen abtropfen lassen, dabei etwas Saft für den Zuckerguss aufheben.
  2. Das Eiweiß steif schlagen. Weiche Butter (am besten kurz in die Mikrowelle geben), Eigelbe, Zucker und Vaniellezucker cremig rühren. 
  3. Mehl, Speisestärke und Backpulver in einer Schüssel mischen und zu der Eigelbcreme schrittweise dazusieben und verrühren, damit es keine Klümpchen gibt. Eierlikör und Schokolade dazugeben und anschließend den Eischnee unterheben. 
  4. Teig auf ein gefettetes Blech geben, die abgetropften Kirschen darauf verteilen und leicht hinein drücken. Für 25 Minuten bei 180°C backen. 
  5. Aus Kirschsaft und Puderzucker einen Zuckerguss anrühren und den ausgekühlten Kuchen damit bestreichen.  



Wünsche euch einen sonnigen Tag!
Eure Valerie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen